Skarrildhus

Die schönen Gebäude des Skarrildhus ca. 4 km südlich von Skarrild gehören heute den Verein des dänischen Lehrerstandes und werden für die Kurse des Vereins verwendet. Der Park ist einen Besuch wert.
Es ist heute nur schwer zu erkennen, dass Skarrildhus seinen Ursprung in einem der ersten dänischen Industrieabendteuer hat – damals unter dem Namen Clasonsborg. Ende der 1830’er wurde Karstoft å aufgestemmt und konnte somit die Energie für ein Textilunternehmen liefern. Dort wurde u.a. Stoffe aus Wolle eingefärbt. Später kamen Kleidungs- und Papierfabriken dazu.